Kein Versand vom 20.12. - 07.01.19 (Inventur)
+49(0)6352-70540 (Mo.–Sa. 08–18 Uhr)
2% Rabatt bei Zahlung per Überweisung
Bewertungen von SAM 100% Sicherheit Trusted Shops

GartenRomantikHolzbänke zum Verlieben

Das Zwitschern der Vögel, zarter Blütenduft, wärmende Sonnenstrahlen und ein sanfter Windhauch - ein Garten ist die perfekte Kulisse für ungestörte Zweisamkeit sowie Momente voller Zärtlichkeit und Harmonie. Immer mehr Hobbygärtner wünschen sich daher einen Hauch Gartenromantik. Eine Holzbank passt perfekt in diese romantische Szenerie und sorgt für eine Atmosphäre zum Verlieben.

Holzbank

So schaffen Sie eine besinnliche Gartenromantik

Der romantische Garten ist ein sehr beliebter Gartenstil, der in Deutschland weit verbreitet ist. Hier stehen Harmonie und Ruhe an erster Stelle. Es gibt viele versteckte Ecken, um ein geheimnisvolles Flair zu erzielen. Die Wege, die durch den Garten führen, sind geschwungen und von Pflanzen umsäumt. Auch Wasserspiele und Statuen gibt es in solchen Gärten zu bestaunen.

Auf Nutzpflanzen wird in einem romantischen Garten weitestgehend verzichtet. Stattdessen sollten Sie auf einen dichten Pflanzenwuchs mit einer prächtigen Blütenfülle achten. Insbesondere Rosen in zarten Farben und Pastelltönen tragen erheblich zur Gartenromantik bei. Außerdem sind Blumen, die betörende Düfte verströmen, bei diesem Gartenstil gefragt. Ein besonderes Augenmerk sollten Sie auf Klettergewächse legen. Lassen Sie einen Bogen mit Rosen bewachsen und pflanzen Sie kletternde Pflanzen so, dass sie an Wänden, Kaskaden, Pergolen und Laubengängen empor ranken können.

Holz ist das vorherrschende Material. Alle Möbel, Pavillons und Lauben sind daher aus Holz gefertigt. Überraschende Details und verspielte Formen dürfen an allen Gartenmöbeln vorhanden sein. Schnörkel und blumige Muster lassen eine romantische Stimmung aufkommen. Sitzplätze am Wasser tragen sehr zur Gartenromantik bei. Daher sollten Sie einen Gartenteich oder einen Springbrunnen anlegen. Anschließend stellen Sie in der Nähe des Gewässers einen Gartenbank aus Holz auf, um den romantischen Gesamteindruck zu perfektionieren.

Die Vorteile einer Gartenbank

Die Holzbank ist ein unverzichtbares Element in jedem romantischen Garten. Allein beim Anblick der Bank kommt das Gefühl von Zweisamkeit und Behaglichkeit auf. Darüber hinaus hat die Gartenbank aber noch viele weitere Vorteile. Sie ist im Vergleich zu Stühlen sehr platzsparend. Auf einer Bank können selbst bei begrenzten Platzverhältnissen bis zu drei Personen sitzen. Drei einzelne Gartenstühle würden deutlich mehr Raum in Anspruch nehmen.

Zudem ist eine Holzbank sehr familienfreundlich. Wenn sie etwas abseits von der normalen Sitzecke steht, ist sie der perfekte Rückzugsort für Kinder oder Paare, die ein wenig Zweisamkeit genießen möchten. Große Familien nutzen die Bank im Garten gern als Stuhlersatz, weil sie so platzsparend und gemütlich ist.

Unverzichtbar ist die Bank auch bei Feiern. In den warmen Sommermonaten möchten Sie sicher hin und wieder eine Grillparty veranstalten und dafür alle engen Freunde und Familienmitglieder einladen. Mit einer Bank in Ihrem Garten müssen Sie sich weniger Gedanken darüber machen, wie Sie schnell genügend Sitzplätze für alle schaffen können. Die robuste Bank ist im Nu als zusätzliche Sitzgelegenheit einsatzbereit.

Familienfreundlich Platzsparend Robust Gemütlich

Der perfekte Platz für eine Gartenbank in Ihrem Garten

Damit Ihre Gartenbank einen positiven Einfluss auf die Gartenromantik nimmt, sollte sie einen optimalen Standort erhalten. Sie darf nicht zwischen mehrere andere Möbel gezwängt werden, sondern sollte immer etwas abseits vom Geschehen stehen. Die meiste Aufmerksamkeit erhält sie in der Mitte des Gartens. Aber auch für kleine versteckte Ecken und Nischen ist sie das perfekte Möbelstück. Sehr gut zur Geltung kommt sie, wenn sie direkt in den Schatten eines prächtigen Baumes gestellt wird. Platzieren Sie die Gartenbank in diesem Fall so nahe wie möglich am Stamm. In der Nähe eines Gartenteiches oder Brunnens wird sie aber ebenfalls sehr romantisch wirken.

 

 

Setzen Sie Ihre Gartenbank gekonnt in Szene

Setzen Sie Ihre Gartenbank gekonnt in Szene

Für romantisches Flair sorgen Sie, indem Sie Ihre Holzbank mit Pflanzen beranken lassen oder einen bepflanzten Topf darauf abstellen. Hierfür ist zum Beispiel eine Bepflanzung mit zart duftendem Lavendel ganz hervorragend geeignet. Ein paar Kissen schaffen mehr Gemütlichkeit. Neben die Gartenbank gehört ein Beistelltisch, der zum Beispiel mit Kräutertöpfen versehen werden kann. In der Nähe der Bank können Sie eine alte Zinkgießkanne aufstellen und viele Pflanzgefäße mit wuchernden Grünpflanzen platzieren.

Gartenbänke aus Teakholz bieten Ihnen viele Vorzüge

Gartenbänke aus Teakholz bieten Ihnen viele Vorzüge

All unsere Gartenbänke bestehen aus hochwertigem Teakholz. Diese robuste Holzart ist für Ihren romantischen Garten die beste Wahl. Das liegt zum Einen an der goldenen Farbe und der eindrucksvollen Holzmaserung von Teak. So bringt das Tropenholz Wärme und Behaglichkeit in Ihren Garten. Zum Anderen sind es die technischen Eigenschaften, die dieses Material für den Außenbereich prädestinieren. Aufgrund seiner Festigkeit ist das Holz, bei entsprechender Pflege, haltbarer als andere nicht-tropische Hölzer.

Verschiedene Arten und Ausführungen von Gartenbänken

Verschiedene Arten und Ausführungen von Gartenbänken

Gartenbänke gibt es in unterschiedlichen Variationen. Sie haben die Wahl aus den klassischen 2- oder 3-Sitzern, die optisch in jeden Garten passen. Darüber hinaus finden Sie bei uns auch eine Bananenbank, die aufgrund ihrer besonderen Form sofort positiv ins Auge sticht. Wenn Sie das gewisse Etwas suchen, kommt eine Gartenschaukel für Sie in Frage. Erfahrungsgemäß wirken diese hängenden Bänke besonders verspielt und sorgen daher mit Sicherheit für ein großes Maß an Gartenromantik.