Kostenloser Versand & Rückversand
+49 63 52 - 70 54 0 (Mo.–Fr. 08–16 Uhr)
2% Rabatt bei Zahlung per Überweisung
Bewertungen von SAM 100% Sicherheit Trusted Shops
267_269************ 
c269************

Esstische Baumkante

1 bis 31 (von insgesamt 69 Artikeln)
1 bis 31 (von insgesamt 69 Artikeln)

Esstische aus Baumkante liegen voll im Trend

Ein Esstisch mit Baumkante ist ein echter Hingucker in Ihrem Esszimmer. Die Tische gibt es in vielen verschiedenen Größen und aus unterschiedlichen Holzmaterialien. 

Was ist ein Baumkanten-Esstisch?

Mit einem Baumkanten-Esstisch könnten Sie nicht näher an Baum, Wald und Natur sein. Solch ein Esstisch ist modern und stellt ein absolutes Unikat dar. Dies liegt an der unterschiedlichen Maserung des Holzes und den organisch bedingten Jahresringen, die ein Baumstamm aufweist. Genau, wie es in der Natur nichts Einheitliches gibt, werden Sie bei einem Baumkanten-Esstisch keinen Zweiten finden, der Ihrem gleicht. 

Ein Esstisch aus Baumkante passt zu jeder Form von moderner Esszimmer-Einrichtung. Der Baumkanten-Esstisch wird immer individuell nach Ihren Wünschen angefertigt, was die Größe und die Stärke der Tischplatte angeht. Übrigens wird der Baumkanten-Esstisch immer direkt aus dem Stamm geschnitten, sodass die Kanten dem natürlichen Wuchs folgen. Dies bedeutet, dass die Tischplatte von jedem Blickwinkel aus anders aussieht.

Welche Tischplattenstärke ist sinnvoll?

Die Tischplatte bei einem Baumkanten-Esstisch hat immer eine robuste Stärke, die sich zwischen 2,5 und 3,5 cm bewegt. Die Tischplatten sind massiv gearbeitet, sodass sich die Stärke durch die ganze Platte zieht. Sie müssen sich also keine Gedanken machen, dass die Tischplatte bei einem Esstisch aus Baumkante unterschiedlich stark ist und sich bei einseitiger Belastung negativ verhält. 

Welche Tischgröße ist für wie viel Personen geeignet?

Die Tischgröße bei einem Esstisch aus Baumkante in Bezug auf die Personenanzahl verhält sich wie bei jedem anderen Esstisch auch. In der Regel haben Esstische die gleichen Abmessungen, egal, aus welchem Material sie bestehen. Bei der Anzahl der Plätze gehen Sie von einer durchschnittlich gebauten Person aus, die gemütlich und entspannt an Ihrem neuen Baumkanten-Esstisch sitzen soll. 

Platzbedarf einer Person 

•    Gehen Sie von einem beengten Sitzen aus, dann benötigt eine Person einen Platzbedarf von 50 cm.
•    Möchten Sie mit ausreichendem Komfort am Esstisch Platz nehmen, dann planen Sie pro Person einen Platzbedarf von 60 cm ein.
•    Für einen großzügigen Sitzkomfort am Esstisch sollten Sie pro Person 70 cm einplanen.

In der Breite sollte der Tisch jeder Person einen Platz von 40 cm garantieren. Dies bedeutet, wenn sich zwei Personen gegenübersitzen, dann sollte der Esstisch mindestens eine Breite von 80 cm oder eher 90 cm haben. 

Verschiedene Tischformen bestimmen die Tischgröße

Ein rechteckiger Esstisch gibt Ihnen die Möglichkeit, dass an beiden Enden noch Ansteckplatten angebracht werden können, sodass hier jeweils eine weitere Person Platz findet. Bei einem Baumkanten-Esstisch in runder oder ovaler Form sieht das Ganze schon wieder etwas anders aus. An einem runden Tisch mit einem Durchmesser von 90 cm finden bei bequemer Sitzweise vier Personen ausreichend Platz. Wenn Sie einen runden Esstisch aus Baumkante bevorzugen, aber regelmäßig mehr Gäste zu Besuch haben, sollten Sie die Möglichkeit in Erwägung ziehen, dass der Tisch mittels Einlegeplatten verlängert werden kann. Der Tisch bekommt dann einen Durchmesser von 100 cm und bietet zwei Personen mehr Platz. Der ovale Baumkanten-Esstisch ist mit dem rechteckigen Modell zu vergleichen und bietet meist genauso viel Platz, je nachdem viel bequem Sie und Ihre Gäste sitzen möchten. 

Ist ein Baumkantentisch einfach zu pflegen?

Die Pflege eines Baumkanten-Esstisches hängt sehr stark von der Verarbeitung der massiven Holzplatte ab. Ist die Tischplatte nur geölt, dann sollten Sie diese immer wieder nachölen. Das Öl sorgt für einen tiefen Glanz und hilft, die Geschmeidigkeit des Holzes zu erhalten. Eine lackierte oder versiegelte Tischplatte hingegen müssen Sie nur feucht abwischen. Die meisten Hersteller von Baumkanten-Esstischen greifen auf die natürliche Öl-Methode bei der Verarbeitung der Tischplatte zurück, denn dadurch haben Sie die Möglichkeit kleinere Schäden vom Fachmann ausbessern zu lassen. Ein kleiner Kratzer oder Riss kann so einfach abgeschliffen und mit Öl wieder neu versiegelt werden.

Jedoch sollten Sie auch bedenken, dass das Holz Ihres neuen Baumkanten-Esstisches sehr stark von der Raumtemperatur und der Luftfeuchtigkeit beeinflusst wird. Ist das Raumklima sehr trocken und warm, kann leicht zu Haarrissen und zu Wölbungen im Holz kommen. Eine direkte Sonneneinstrahlung ist ungünstig für einen Esstisch aus Baumkante. Achten Sie daher unbedingt auf eine Luftfeuchte, die zwischen 50 und 60 % liegt – dies ist übrigens auch für Sie und Ihre Gesundheit ideal. Bei trockener Luft sollten Sie die Tischplatte öfters feucht abwischen und regelmäßig einölen. Ist Ihr Esszimmer hingegen zu feucht, dann achten Sie auf eine regelmäßige Lüftung.

Ihr Baumkanten-Esstisch sollte in jedem Fall täglich mit einem trockenen oder einem leicht feuchten Tuch abgewischt werden. So entfernen Sie Staub und leichte Verschmutzungen mühelos. Ein Mikrofasertuch eignet sich nicht für die Reinigung Ihres Baumkanten- Esstisches, denn es kann feine Kratzer verursachen. In keinem Fall sollten Sie aggressive Reinigungsmittel verwenden, denn diese zerstören die obere Schutzschicht der Tischplatte. Rückstände von Wasser, Kaffee oder Rotwein sollten Sie möglichst schnell entfernen, denn sie können sich unschön auf der Tischplatte abzeichnen. Bei einer geölten Platte lassen sich diese jedoch auch entfernen. Bei einem Fettfleck, der bereits in das Holz eingezogen ist, reicht es meistens, wenn Sie mehrere Lagen saugfähigen Papiers auf den Fleck legen und diese beschweren. Nach einigen Stunden sollte der Fettfleck verschwunden sein.