Kostenloser Versand & Rückversand
+49 63 52 - 70 54 19 (Mo.–Fr. 08–16 Uhr)
5% Rabatt bei Zahlung per Überweisung
Bewertungen von SAM 100% Sicherheit
267_270************ 
c270************

Sitzbänke Baumkante

1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)
Sitzbank Live Edge Akazie Massiv 200 cm Auf Lager !
NEU
#Braun#Holz#200 cm#x#ca. 4 - 6 Werktage#Landhaus###Weitere Sitzbänke in unserem Shop. Hier LIVE EDGE aus massiver Akazie, für ca. 3 - Personen geeignet, mit echter Baumkante.
Ladenpreis:
299,00 €
19% Aktion:
-56,81 €
Onlinepreis:
242,19 €

1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)

Sitzbänke aus Baumkante – ein uriger Blickfang für die Wohnung 

Nicht nur im Wohnzimmer wird in gemütlicher Runde zusammengesessen. Die Küche als Treffpunkt erlebt seit Jahren ein Revival. Hier wird schon lange nicht mehr nur gekocht. Die geräumige Küche dient als Esszimmer, als Zentrum der Gemütlichkeit. Die Bequemlichkeit muss stimmen, der Stil spielt jedoch eine genauso große Rolle bei der Wahl der passenden Sitzmöbel. Die Sitzbänke aus Baumkante bieten beides: Sie sind bequem und robust und dazu ein Blickfang. Die urigen Formen – jede Sitzbank ist ein Unikat – laden zum Verweilen, zum gemütlichen Beisammensein bei gutem Essen oder einem Glas Wein ein. Übrigens macht sich so eine einzigartige Sitzbank auch bestens im Wohnzimmer. Damit Sie sich ein besseres Bild dieser Sitzbänke machen können, haben wir ein paar wichtige Informationen dazu für Sie zusammengefasst.

Was ist eine Baumkanten-Sitzbank?

Der Name ist hier Programm: Eine Baumkanten-Sitzbank ist eine Bank, deren Sitzfläche aus Massivholz gefertigt ist – und zwar aus echter Baumkante. Dabei handelt es sich um eine Bohle, die nicht wie üblich in eine rechteckige Form gebracht wird. Stattdessen behält die Bohle die natürlich gewachsene Form des Baumes. Lediglich die Rinde wird entfernt. Baumkanten-Möbel wirken durch ihre geschwungene, unregelmäßige Form natürlich und echt und verleihen dem Raum ein besonderes Flair. Zudem ist jede Baumkanten-Sitzbank einzigartig und Sie erwerben somit ein echtes Unikat.

Aus welchem Material sind die Baumkanten-Sitzbänke?

Die Sitzflächen der Baumkanten-Sitzbänke sind aus massivem Akazienholz. Die natürliche Maserung wird durch unterschiedliche Farbgebungen hervorgehoben. Sie können beispielsweise zwischen einem dunklen Nussbaum- oder einem warmen Cognac-Ton wählen. Selbstverständlich gibt es die Sitzbänke auch naturbelassener Akazie. Getragen werden die Baumkanten-Sitzflächen von einem U-förmigen Metallgestell, das einen stabilen Stand garantiert. Das Metall ist wahlweise in Silber oder in Schwarz lackiert. 

Welche Sitzflächenstärke ist sinnvoll?

Da es sich um Akazienholz handelt, ist eine gute Stabilität von Natur aus gegeben. Akazie ist sehr widerstandsfähig und hart. Die Sitzflächen der Baumkanten-Sitzbänke haben eine Stärke von min. 26 Millimetern. Diese Materialstärke ist auch für größere Sitzflächen bis zu zwei Metern ausreichend. 

Wie viele Personen passen auf die Sitzbänke?

Baumkanten-Sitzbänke gibt es nicht nur in unterschiedlichen Farbgebungen, sondern auch in verschiedenen Maßen. Die Sitztiefe beträgt immer etwas mehr als 40 Zentimeter. Genau lässt sich dieses Maß aufgrund der natürlich unregelmäßigen Kantenform nicht angeben. Bezüglich der Länge der Sitzbank haben Sie die Wahl zwischen 140, 160, 180 und 200 Zentimetern. Je nach Platz im Raum können Sie so die für Sie passende Größe finden. Das kleinste Modell bietet Platz für zwei bis drei Personen. Bei einer Länge von 160 Zentimetern sitzen drei bis vier Personen bequem nebeneinander. Auf einer 180er Sitzbank finden vier bis fünf Personen ausreichend Platz. Die Zwei-Meter-Variante eignet sich als Sitzbank für fünf bis sechs Gäste oder Familienmitglieder.

Ist eine Baumkanten-Sitzbank einfach zu pflegen?

Bei der Pflege einer Baumkanten-Sitzbank gilt eigentlich das Motto „Weniger ist mehr“. Am besten pflegen Sie Ihre Sitzbank, indem Sie sie von Zeit zu Zeit mit einem leicht feuchten Tuch abwischen. Vielmehr müssen Sie nicht tun. Lediglich verschüttete Flüssigkeiten sollten Sie umgehend aufwischen, da diese ins Holz eindringen und dann Flecken hinterlassen können. Ein wichtiger Aspekt bei der Pflege ist die Wahl des Standortes für das Möbel. Akazie ist zwar sehr widerstandsfähig – nicht umsonst sind viele Outdoor-Möbel aus diesem Material gefertigt – allerdings mag Akazie keine große Wärme und vor allem keine schnellen Temperaturschwankungen. Neben einer Heizung, die nach dem Herunterdrehen schnell abkühlt, fühlt sich Ihre Baumkanten-Sitzbank also nicht so wohl. Besser ist ein Standort mit einer gleichbleibenden Temperatur. Akazienholz ist in der Lage, Luftfeuchtigkeit aufzunehmen und auch wieder abzugeben. Ein zu trockener Raum ist deshalb nicht von Vorteil. Hier ein kleiner Tipp: Luftbefeuchter erhöhen die Luftfeuchtigkeit in einem Raum. Zimmerpflanzen erfüllen den gleichen Zweck, bringen dazu aber noch ein natürliches Ambiente mit.