Kostenloser Versand am 27.02.2017**
+49(0)6352-70540 (Mo.–So. 08–18 Uhr)
5% Rabatt bei Vorkasse
1************ 
c1************

Esszimmermöbel in großer Auswahl

Stühle
Auswahl anzeigen
Eckbänke
Auswahl anzeigen
Tischgruppen
Auswahl anzeigen
Esszimmer-Tische
Auswahl anzeigen
Ottomane
Auswahl anzeigen
Stuhl-Sets
Auswahl anzeigen
Hocker
Auswahl anzeigen
Klemmkissen
Auswahl anzeigen
Reduzierte Ausstellungsstücke
Reduzierte Esszimmer-Möbel anzeigen
Esszimmer Sale
Reduzierte Esszimmer anzeigen

Esszimmermöbel Kaufberatung - Esszimmer stilvoll einrichten

Die moderne Esskultur unterliegt seit Jahren einem Wandel, der unter anderem in der Wahl der Möbel zu bemerken ist. Das gemeinsame Essen ist und bleibt das Highlight vieler Familien. Doch haben sich die Umstände rund um diese Tradition geändert. Gekocht wird nicht mehr so häufig an Wochentagen, sondern überwiegend am Wochenende. Auch besitzen viele Wohnungen kein Esszimmer mehr und die klassische Küche wurde gemeinsam mit dem Wohnzimmer zur sogenannten Wohnküche kombiniert. Diese Änderungen erfordern bei der Einrichtung der Wohnung und Wahl der Möbel einen neuen Stil.

Eine Frage des Materials: Woraus Möbel gefertigt werden

Das Esszimmer bestand früher aus einem Holztisch und dazu passenden Stühlen. Zeiten ändern sich – und das ist bei den modernen Esszimmermöbeln zu sehen. Sie bestehen nicht mehr ausschließlich aus Holz, sondern anderen hochwertigen Materialien.

Holz ist und bleibt ein nachwachsender Rohstoff, weshalb es aus ökologischer Sicht immer eine gute Wahl darstellt. Möbel bestehen unter anderem aus hochwertigen und beliebten Sorten wie Akazie, Buche, Eiche, Kernbuche, Palisander/Sheesham, Nussbaum, Melamin, Ulme und Wildeiche.


  • Akazie: Ein sehr belastbares Holz, welches elegant wirkt. Dieses Holz dunkelt nach und wird im Laufe der Jahre goldbraun.
  • Buche: Ein in Europa weit verbreiteter Laubbaum. Sein Holz ist leicht rötlich, hart und schwer.
  • Eiche: Das klassische deutsche Möbelprodukt wird aus der Eiche gefertigt. Es besitzt eine leicht rötliche Farbe und nutzt sich nur schwer ab.
  • Kernbuche: Das Holz der Kernbuche ist durch seine Farbabweichungen besonders schön. Die Farben reichen von Braun bis Tiefrot.
  • Nussbaum: Tische aus Nussbaum lassen sich leicht behandeln. Die braune Farbe des Holzes verleiht Esszimmermöbeln einen besonderen Charakter.
  • Palisander: Holzarten der Gattung Dalbergien werden als Palisander oder Sheesham bezeichnet. Das Holz ist aufgrund seiner besonderen Farbgebung geschätzt.
  • Ulme: Ein schweres, hartes Holz, welches optisch schön ist. Aus diesem Grund ist es ein beliebtes Material für Möbel.
  • Wildeiche: Durch die Verarbeitung von Asteinschlüssen entsteht eine besondere Form in dieser Holzart.

Jede Holzsorte hat individuelle Eigenschaften. Alle haben sie eines gemeinsam: Sie bringen ein natürliches Flair in Ihre Wohnung und passen zu praktisch jedem Einrichtungsstil.

Eine Alternative zum Naturmaterial Holz sind die anderen Materialien, aus denen unsere Esszimmermöbel bestehen. Einige Tische bestehen aus lackiertem Metall, welches mit einem Lederimitat überzogen wird. Dank ihrem eleganten Design passen solche Tische in moderne, zeitlose Wohnungen.

Unterschiedliche Materialien bieten wir auch für die Stühle unserer Esszimmermöbel an: Neben Lederimitat werden die Stühle mit Stoff oder recyceltem Leder eingekleidet. Stoff verleiht den Stühlen einen besonders edlen Look. Recyceltes Leder ist eine nachhaltige Alternative zu Echtleder, die leicht zu reinigen ist.

Der Esstisch als Mittelpunkt: Anforderungen und die richtige Größe

Trotz der sich ändernden Essgewohnheiten bleibt der Esstisch der Mittelpunkt vieler Familien. Durch die seltener werdenden gemeinsamen Stunden sind jene, die eine Familie gemeinsam beim Essen verbringt, umso wichtiger. Folglich ist es von großer Wichtigkeit, dass der Esstisch in allen Punkten perfekt zur Wohnung, den Bewohnern und ihren Angewohnheiten passt.

Die Anforderungen an einen Esstisch sind von Familie zu Familie verschieden. In jedem Fall soll er ausreichend Platz für jedes Familienmitglied bieten, gleichzeitig aber auch den vorhandenen Raum perfekt ausnutzen. In unserem Onlineshop bieten wir aus diesem Grund Esszimmertische in verschiedenen Größen und Formen an: Quadratisch oder rechteckig, auf einem oder mehreren Füßen stehend, ausziehbar oder mit praktischen Schubladen.

Zusätzlich zu klassischen Tischen stehen ausziehbare Modelle zur Verfügung. Bei Bedarf werden die Tische verlängert, sodass Gäste und Besucher am Tisch Platz nehmen können. Praktisch sind auch Esstische mit eingebauten Schubladen. Hier können Sie zum Beispiel Ihr Besteck aufbewahren.

Wenn Sie keine Platzsorgen haben, aber viel Wert auf die Optik Ihres Esstisches legen, empfehlen wir Ihnen unsere unkonventionellen Modelle mit bis zu drei Standfüßen. Mit ihrem ungewöhnlichen Design ziehen diese Esstische alle Blicke auf sich.

Wie ein König auf Stühlen und Hockern sitzen

Für die meisten Menschen repräsentiert der Tisch gemeinsam mit einigen Stühlen die klassische Esszimmereinrichtung. Dabei können andere Möbel den Tisch komplementieren. Viele dieser Möbel sind bequemer, praktischer oder passen optisch besser zu Ihrer Einrichtung:

  • Stühle
  • Eckbänke
  • Sitzbänke
  • Ottomane
  • Hocker

Jede Sitzgelegenheit besitzt ihre individuellen Vor- und Nachteile. Die Eckbank zum Beispiel eignet sich wunderbar als platzsparende Lösung in Küchen und Esszimmern, wo Platz Mangelware ist. Sie nimmt weniger Platz ein als Stühle und macht optisch einen guten Eindruck. Eine Alternative zur Eckbank ist eine simple Sitzbank, die mit und ohne Rückenlehne erhältlich ist. Sie kann gemeinsam mit Stühlen als Sitzplatz am Tisch dienen.

Ottomanen sind heute nur noch selten anzutreffen. Sie erleben inzwischen aber ein Revival und sind aus diesem Grund in verschiedenen Größen und Farben erhältlich. Mit ihrem interessanten Design sind eine Alternative zur Sitzbank mit Rückenlehne dar.

Wählen Sie die Sitzgelegenheiten nach ihren Wünschen, Vorstellungen und Bedürfnissen aus. Beachten Sie den vorhanden Platz in Ihrer Küche und überlegen Sie, wie viele Sitzplätze Sie regelmäßig benötigen. Für kleine Esszimmer, wo Sie regelmäßig Gäste erwarten, empfehlen wir den Kauf von Hockern. Diese können Sie problemlos unter den Tisch stellen und bei Bedarf hervorholen.

Gemeinsam auf der Sitzbank speisen

Sitzbänke kennen viele Menschen nur von der Gartenparty. In den letzten Jahren haben sie den Einzug in die moderne Küche gefunden. Der Grund ist simpel: Sie dienen vielen Menschen als Sitzplatz – und das auf engstem Raum.

Sitzbänke sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich. Die klassischen Varianten aus Holz sind simpel, erfüllen aber ihren Zweck. Wir empfehlen Ihnen, passende Klemmkissen zu erwerben, um den Sitzkomfort zu erhöhen. Sitzbänke mit gehobenem Komfort bieten Modelle mit gepolsterter Sitzfläche. Diese ist in der Regel mit einem Lederimitat überzogen, welches optisch einen guten Eindruck macht.

Noch mehr Komfort bieten Ottomane, Eckbänke und Sitzbänke mit Rückenlehne. Ob aus Holz, Lederiminat, recyceltem Leder oder mit Stoff überzogen – für jedes Esszimmer und jeden Geschmack finden Sie bei uns die passende Sitzbank mit Rückenlehne. Die Rückenlehne bietet einen hohen Sitzkomfort und garantiert einen bequemen Abend mit Ihren Gästen.

Esszimmer einrichten – den vorhandenen Platz ideal ausnutzen

Die Wahl der passenden Esszimmermöbel sollten Sie immer anhand verschiedener Kriterien ausführen:

  1. eigener Geschmack
  2. vorhandener Raum
  3. Anzahl Bewohner und Gäste
  4. Art des Raumes
  5. wie oft und was gekocht wird

Die Einrichtung einer kleinen Küche oder eines Esszimmers ist immer eine Herausforderung. Der vorhandene Raum muss sinnvoll genutzt werden. Deshalb empfehlen wir in den meisten Fällen Sitzbänke, Eckbänke oder Hocker. Für Paare ist ein Tisch mit zwei Stühlen unter Umständen ausreichend.

Je mehr Platz vorhanden ist, desto leichter fällt das Einrichten. Nun können Sie bequeme Stühle und einen großen Tisch wählen. Eine Alternative zu Stühlen sind unsere bequemen Sessel mit Armlehnen, die den Komfort aus dem Wohnzimmer in die Küche bringen.

Bedenken Sie beim Einrichten einer Wohnküche, wie Sie diese beiden Bereiche integrieren möchten. Unsere modernen Esszimmermöbel passen gut zu Wohnzimmermöbeln, sodass Küche und Wohnzimmer fließend ineinander übergehen.

Vergessen Sie beim Einrichten nicht, an die Beleuchtung zu denken. Eine gute Beleuchtung stellt das Essen in einem besseren Licht dar, hilft aber auch bei der Erzeugung einer harmonischen Stimmung. Der Bereich rund um den Esszimmertisch sollte gut ausgeleuchtet sein. Eine Beleuchtung von oben ist in den meisten Fällen die beste Wahl, weil sie keine störenden Schatten wirft.