Kostenloser Versand & Rückversand
+49(0)6352-70540 (Mo.–Sa. 08–18 Uhr)
2% Rabatt bei Zahlung per Überweisung
Bewertungen von SAM 100% Sicherheit Trusted Shops
177_232************ 
c232************

Ecksofas mit Schlaffunktion

1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)
1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)

Ecksofa mit Schlaffunktion: Ideal für kleine Räume

Jeder Raum hat Ecken, auch das Wohnzimmer. Die perfekte Lösung für diese Bereiche ist eine Eckcouch, denn sie nutzt den Platz optimal aus, so dass kein toter Raum entsteht. Vor allem in kleinen Räumen ist diese spezielle Form des Sofas von großem Vorteil. Ein besonderes Highlight bietet die Couch, wenn eine Schlaffunktion integriert ist. Das macht die Eckcouch zum wahren Allrounder in den eigenen vier Wänden.

Vorteile des Sofas mit Schlaffunktion

Es gibt vielfältige Gründe für die Anschaffung eines Schlafsofas. So mancher Wohnungsbesitzer hat nicht viel Platz und kann daher nicht Sofa und Bett in seinen Räumen unterbringen. Vor allem Studenten stehen vor diesen Dilemma und nutzen mit Vorliebe eine Eckcouch mit Schlaffunktion. Aber auch in größeren Haushalten bietet sich eine Eckcouch mit Schlaffunktion an, denn gerade Gästezimmer werden bevorzugt mit solchen Varianten ausgestattet. Auch große Familien profitieren von diesem flexiblen Möbelstück, denn so können bei Festen und anderen Zusammenkünften bequeme Übernachtungsmöglichkeiten angeboten werden.

Auch bei Design und Raumgestaltung sind mit dem Schlafsofa keine Kompromisse nötig. Tagsüber wirkt das Zimmer aufgeräumt und gemütlich, während nachts genügend Schlafraum vorhanden ist. Im SAM-Sortiment sind viele verschiedene Modelle erhältlich, so dass Sie frei entscheiden können, sei es Ihre Lieblingsfarbe, Ihr Lieblingsdesign oder die Anpassung an ein bereits vorhandenes Raumkonzept. Viele Ecksofas sind zudem als links- oder rechtsgerichtete Modelle erhältlich, so dass Sie maximale Freiheit bei der Einrichtung haben.

Verschiedene Umbaumechanismen mit leichter Handhabung

Für die Eckcouch mit Schlaffunktion kommen verschiedene Systeme in Betracht, die von der Couch zum Bett führen. Es gibt Modelle, die durch Umklappen der Rücken- und Armlehnen eine Liegefläche bereitstellen. Diese Modelle werden oft auch Seitenschläfer genannt. Aber auch ein Mechanismus zum Ausziehen kann das Sofa in ein Bett verwandeln – hier wird meist die Liegefläche nach vorn herausgezogen. Diese Modelle heißen im Fachjargon Bodenschläfer. In anderen Varianten versteckt sich eine Matratze im Inneren des Möbelstückes, die ausgeklappt oder herauszogen werden muss. Andere Sofas lassen sich zum Schlafen umfunktionieren, in dem ein zugehöriger Hocker dazugestellt wird. Diese Polstermöbel sind durch ihre besondere Flexibilität ausgezeichnet, denn der Hocker kann individuell das Sofa in alle Richtungen erweitern. Auch bietet sich im Hocker selbst oft Stauraum für notwendiges Bettzeug und Co an. Die Konstruktionen sind von Modell zu Modell unterschiedlich – je nach Bedarf und Vorlieben sind die verschiedenen Möglichkeiten im SAM-Sortiment vorhanden. Auch die Größe der Liegefläche variiert hier und für jeden Gebrauch ist etwas dabei.

Ausziehbare Sofas, Bett- und Schlafsofas: Das bieten sie!

Es sind jedoch nicht nur verschiedene Mechanismen auf dem Markt, auch die Nutzungsformen unterscheiden sich. Es gibt ausziehbare Ecksofas, Bettsofas in der Eckform und auch L-förmige Schlafsofas. Hier sind es Feinheiten, die den Unterschied ausmachen. Ein klassisches Schlafsofa ist mit seiner strapazierfähigen Polsterung für eine dauerhafte Schlafnutzung ausgelegt. Die Modelle sind vor allem für Einzimmerhaushalte geeignet, in denen sich der Bewohner nicht zwischen Bett und Sofa entscheiden will und das Sofa somit jede Nacht als Schlafmöglichkeit nutzt. Im Gegensatz dazu ist das Sofa mit Schlaffunktion für den spontanen Besuch ausgelegt, der ein oder zwei Nächte bleiben will. Das ausziehbare Sofa schließlich hat eine nach vorne ausziehbare Liegefläche. Hier kann eine extra Matratze im Inneren untergebracht werden, die neben einen tollen Sitz- und Liegekomfort tagsüber auch eine hervorragende Schlafqualität in der Nacht bietet.

Spontan- und Dauerschläfer: Verschiedene Federung beachten!

Die verschiedenen Ecksofas mit Schlaffunktion unterscheiden sich nicht nur im Umbaumechanismus, auch die Typen der Matratzen können unterschiedlich sein. Grundsätzlich gibt es vier verschiedene Möglichkeiten der Polsterung:

  • Futon
  • Schaumstoffmatratze
  • Latexmatratze
  • Federkernmatratze

Die Futonvariante ist eine ziemliche dünne und harte Matratze. Solch ein Schlafsofa trifft dank des anhaltenden Fernost- und Asien-Trends den Puls der Zeit, bietet jedoch wenig Liegekomfort und ist nicht für häufige Übernachtungen geeignet. Mehr Komfort bietet eine Latexmatratze, die sich vor allem durch ihre Flexibilität auszeichnet. Die meisten Formen, die in Schlafsofas verwendet werden, sind Federkernpolsterungen oder die Schaumstoffmatratze. Beide Varianten lassen sich bei den Ecksofas im SAM-Sortiment finden. Die Schaumstoffmatratze besteht aus einem hochwertigen Kaltschaumkern, der sich hervorragend an den Körper anpasst. Solche Modelle eignen sich bestens für häufigen Übernachtungsbesuch. Schaumstoffmatratzen sind frei von Milben und immer eine gute Wahl. Die Federkernmatratze zeichnet sich durch ihren Stahlfederkern aus. Hier gibt es verschiedene Varianten, bei denen die Taschenfederung und die Tonnentaschenfederkernmatratzen die qualitativ besten Versionen darstellen. Doch das Sortiment von SAM geht noch weiter, um den höchstmöglichen Schlafkomfort auf der Eckcouch zu bieten. Denn auch Kombinationen der verschiedenen Federungen sind möglich. So sind im Sortiment auch Sofas zu finden, die zusätzlich zur Taschenfederkern von einer Polyätherschaumpolsterung unterstützt werden.

Vom Lieblingsmaterial bis hin zum Lieblingsdesign

Ein weiteres Kriterium, um sich für eine Eckcouch mit Schlaffunktion zu entscheiden, ist natürlich das Design. Auch hier gibt es unzählige Möglichkeiten und das Sortiment von SAM lässt keine Wünsche offen. Eine Eckcouch mit dem Ottomanen nach rechts? Oder sollte dieser lieber nach links ausgerichtet sein? Bei vielen Modellen sind beide Varianten bestellbar und passen sich so individuell Ihren Platzmöglichkeiten an. Auch Ihre Designvorlieben sind bei den Ecksofas im Onlineshop zu finden, denn SAM bietet sowohl klassische als auch moderne und futuristische Modelle. Hier kann zwischen der konventionellen Kastenform bis hin zu vielen runden Varianten gewählt werden. Anheb- und absenkbare Armlehnen, abgerundete Varianten, abgesenkte Liegefläche oder runde Liegemöglichkeiten – hier sind dem Geschmack keine Grenzen gesetzt. Finden Sie beim Stöbern Ihre Lieblingseckcouch.

Auch der Bezugsstoff ist eine Frage der Wahl. Hier kann zwischen Stoff, Lederimitat oder recyceltem Leder gewählt werden. Stoffbezüge haben den Vorteil, dass sie extrem robust sind und als scheuerfest gelten. Oft reicht hier ein einfacher Teppichreiniger, um auch hartnäckige Flecken wieder entfernen zu können. Auch sind Modelle mit Stoffbezug meist preisgünstiger. Modelle mit Strukturstoff im SAM-Sortiment bieten eine pflegeleichte Oberfläche gleichzeitig mit einem angenehmen Sitzkomfort. Auch die Kissen können bei dieser Variante im einheitlichen Design gehalten werden.

Lederimitat ist ebenfalls ein pflegeleichter Bezug für Sofas. Das im SAM-Sortiment erhältliche Imitat ist eine gute Alternative zum echten Leder, denn das Material ist angenehm im Griff und optisch der natürlichen Narbung des Leders nachempfunden. Eine Besonderheit ist der Bezug aus recyceltem Leder. Die umweltschonende Variante ist nicht nur Schmutz abweisend und strapazierfähig, auch reguliert das Material die Wärme und ist atmungsaktiv. Der „Samolux“-Bezug ist bei dem Ecksofa mit der Schlaffunktion allein schon ein Highlight für sich.

Last but not least ist auch die Frage der Farbe eine, die sich bei der Auswahl einer Eckcouch mit Schlaffunktion stellt. Auch hier bietet das Sortiment viele Möglichkeiten: Unifarbene Modelle sind unter anderem in Braun, Weiß, Beige, Grau, Anthrazit oder auch in der Wildlederoptik erhältlich. Aber auch verschiedene Kombinationen stehen zur Verfügung: unterschiedliche Farben bei der Sitzfläche und der Rückenlehne, moderne Streifen oder unifarbene Sofas mit leichten Farbakzenten an den Seitenflächen.

Eckcouch mit Schlaffunktion: Wertvolle Tipps für den Kauf

Wer sich für eine Eckcouch mit Schlaffunktion entscheidet, sollte einige Tricks beim Kauf beachten. Das Schlafsofa kann noch so toll sein, die Enttäuschung ist groß, wenn der Platz nicht stimmt. Messen Sie daher den gewünschten Standort genau aus und rechnen Sie noch einen Meter an den freien Seiten des Ecksofas hinzu, damit Sie später bequem erreichen können. Visuell anschaulicher ist es, die Maße des Sofas mit Zeitungspapier auf dem Boden nachzulegen. So erhalten Sie einen Eindruck von der Raumwirkung.

Aber auch andere Aspekte sind vor dem Kauf zu bedenken: In welche Richtung sollte das Ecksofa stehen? Wie viel Liegefläche wird benötigt, also wie viel Personen sollen auf der Couch gemütlich Platz finden? Gerade hier ist es wichtig, sich über die Bedürfnisse klar zu sein. Auch die Häufigkeit der Übernachtungen ist wichtig, um das richtige Modell zu finden. Hiernach richten sich die Aspekte der Polsterung. Die Frage des Bezugs ist auch eine Frage der Pflege. Gerade in Haushalten mit Kindern sollte ein Modell mit pflegeleichten Bezügen gewählt werden. Aber auch der Kuschelfaktor darf nicht zu kurz kommen! Zu guter Letzt sind auch die Geschmäcker und die bisherige Wohnungseinrichtung zu beachten. Ein blaues Ecksofa passt sicher nicht in eine eher rot gehaltene Umgebung. Hier finden sich im SAM-Sortiment die passenden Modelle für jeden Geschmack.

Fazit: Vorzüge soweit das Auge reicht

Eine Eckcouch mit Schlaffunktion ist ein wahres Allroundtalent. Denn sie bietet mehrere Vorteile: von optimaler Raumnutzung vor allem in kleinen Räumen, über die Kombination von Sitz- und Liegeflächen bis hin zur Übernachtungsmöglichkeit für Besuch und Co. Diese Vorteile sind im SAM-Sortiment in verschiedenen Ausführungen zu bekommen. Hier stehen zahlreiche Modelle zur Auswahl, die für jeden Geschmack die richtige Lösung bieten: Verschiedene Designs, Ausrichtungen und Umbaumechanismen sind ebenso erhältlich, wie auch unterschiedliche Polsterungen, Farben und Bezüge.