Kein Versand vom 20.12. - 07.01.19 (Inventur)
+49(0)6352-70540 (Mo.–Sa. 08–18 Uhr)
2% Rabatt bei Zahlung per Überweisung
Bewertungen von SAM 100% Sicherheit Trusted Shops

Das Esszimmer als Treffpunkt für
die ganze Familie

Das Esszimmer dient - wie der Name schon sagt - in erster Linie zum Essen und Trinken. Doch darüber hinaus erfüllt es noch viele weitere wichtige Aufgaben, sodass Esszimmermöbel ein großes Maß an Funktionalität bieten sollten. Hier kommen alle Familienmitglieder zusammen und genießen gemeinsam die zubereiteten Köstlichkeiten. Währenddessen werden tiefsinnige oder lustige Gespräche geführt, die vergangenen Ereignisse ausgewertet und das kommende Wochenende geplant. Familien mit Kindern nutzen das Esszimmer zum Erledigen der Hausaufgaben oder für einen tollen Spiele-Nachmittag. Es ist daher kein Wunder, dass das Speisezimmer immer mehr zum Familientreffpunkt und -zentrum wird.

Sie sollten der Einrichtung dieses Raums deshalb ebenso viel Bedeutung zumessen wie allen anderen Zimmern in Ihrem Zuhause. Bei der Auswahl der Möbel ist es wichtig, auf einen hohen Komfort zu achten, schließlich möchten Sie, dass sich alle Familienmitglied beim Aufenthalt am Esstisch wohlfühlen. Dann ist es kein Problem, wenn die Mahlzeiten etwas länger dauern, weil die Gespräche gerade so schön und gesellig sind. Insbesondere die Sitzmöbel im Esszimmer sollten unbedingt bequem und gemütlich sein, damit auch bei längerem Sitzen niemand über Rückenschmerzen klagt. Aber natürlich spielt auch das Design der Esszimmermöbel eine wichtige Rolle: Es sollte modern sein, gleichzeitig aber auch zu Ihrem persönlichen Einrichtungsstil passen.

robust gemütlich modern individuell

Esszimmermöbel: Angesagte Designtrends

Wenn Sie sich genauer mit den aktuellen Designtrends bei den Esszimmermöbeln befassen, wird Ihnen sicher schnell auffallen, dass derzeit Massivholzmöbel die Nase vorn haben. Das gilt insbesondere dann, wenn die Elemente aus Holz mit Metall wie beispielsweise Eisen oder Edelstahl kombiniert werden. Diese starke Kombination hat nicht nur den Vorteil, dass die Möbel überaus modern wirken. Gleichzeitig sind Esszimmermöbel aus Massivholz und Metall sehr robust und halten so sämtlichen Beanspruchungen des Alltags problemlos stand.

Dieser Trend passt auch sehr gut zu einer anderen Bewegung, die sich derzeit im Bereich der Möbel abzeichnet: Im Jahr 2018 sind natürliche Möbel angesagter denn je. Das gilt vor allem für das Design, denn natürliche und ursprüngliche Formen sind wieder in Mode. Außerdem ist Holz aufgrund der Tatsache, dass es sich dabei um einen natürlichen Werkstoff handelt, angesagt wie nie zuvor. Insbesondere wenig behandeltes Holz spielt dabei eine wichtige Rolle. Der Grund für die Tendenz zu mehr Natürlichkeit besteht darin, dass das Bewusstsein für eine gesunde Lebensweise in der letzten Zeit gestiegen ist. Längst möchten wir uns nicht mehr nur gesund ernähren, sondern unsere Individualität und Umweltfreundlichkeit auch mit der Raum- und Möbelgestaltung präsentieren.

SAM® Tischgruppe 200 Wildeiche geölt mit Sitzbänken BERGEN

Diese Sitzmöbel passen zu
Massivholztischen

Nicht nur die Esstische der aktuellen Saison bestehen aus natürlichen Materialien, sondern auch die Sitzgelegenheiten. Hier erfreut sich Holz als massiver Werkstoff ebenfalls einer großen Beliebtheit. Neben Holz sind weitere natürliche Materialien wie Rattan und Leder in diesem Jahr gefragt. Passend zum steigenden Umwelt- und Gesundheitsbewusstsein spielt Recycling-Leder bei der Möbelproduktion eine immer größere Rolle.

Welche Stühle für Sie in Frage kommen, hängt vor allem von Ihren persönlichen Vorlieben und den räumlichen Voraussetzungen ab. Es gibt Esszimmerstühle mit hohen und niedrigen Lehnen, mit und ohne Armlehnen sowie gepolstert oder nicht gepolstert. Auch Schwingstühle überzeugen durch ihre rustikale Optik und den hohen Sitzkomfort. Praktisch sind neben einzelnen Stühlen ebenso Sitzbänke aus Holz, weil sie überaus platzsparend sind und sich daher auch für enge Esszimmer oder kleine Essecken eignen.

Vorteile von Möbeln aus Massivholz

Vorteile von Möbeln aus Massivholz

Wir versprechen Ihnen, dass Sie von einer Vielzahl von Vorteilen profitieren, wenn Sie sich für Esszimmermöbel aus massivem Holz entscheiden, denn sie:

  • Wirken rustikal und ursprünglich
  • Strahlen dank der natürlichen Holzmaserung eine angenehme Wärme aus
  • Sorgen für eine gemütliche Atmosphäre in Ihrem Esszimmer
  • Sind sehr robust und strapazierfähig
  • Überzeugen durch die einfache Pflege
  • Haben einen positiven Einfluss auf das Raumklima

Eine Investition in einen Esstisch aus Massivholz lohnt sich also, denn an diesem Tisch werden Sie auch in einigen Jahren noch gern mit Ihrer Familie beisammen sitzen und schlemmen, trinken, spielen oder einfach nur erzählen.

Pflege-Tipps für Holzmöbel

Pflege-Tipps für Holzmöbel

Mit Esszimmermöbeln aus Massivholz treffen Sie prinzipiell auch hinsichtlich des Pflegeaufwands eine gute Wahl, denn diese Möbel sind sehr pflegeleicht. Dennoch gibt es einige Aspekte, die Sie bei der Pflege beachten sollten.

Verzichten Sie generell auf handelsübliche Scheuer- und Reinigungsmittel und verwenden Sie am besten Pflegemittel, die speziell für Ihre Esszimmermöbel aus massivem Holz hergestellt wurden.

Reinigen Sie verschmutzte Möbel sofort, bevor Flüssigkeiten erst in das Holz eindringen und es beschädigen können. Ansonsten reicht es völlig aus, die Möbel aus Massivholz gelegentlich mit einem leicht angefeuchteten Tuch von Staub zu befreien. Die Restfeuchtigkeit nehmen Sie mit einem trockenen Tuch auf.

Esszimmermöbel aus Massivholz