Kostenloser Versand & Rückversand
+49(0)6352-70540 (Mo.–Sa. 08–18 Uhr)
2% Rabatt bei Zahlung per Überweisung
Bewertungen von SAM 100% Sicherheit Trusted Shops
177_250************ 
c250************

Polsterstühle

1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)
1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)

Stilvolle Polsterstühle für Ihr Esszimmer

Die Rolle des Esszimmers hat sich in den letzten Jahren gewandelt – es ist vom reinen Speiseraum zum Familientreffpunkt geworden. Hier begegnen sich alle zu den gemeinsamen Mahlzeiten, aber auch zum Kaffee trinken und für den Spielenachmittag. Aus diesem Grund kommt es hier auf eine besonders bequeme Sitzgelegenheit an, die gleichzeitig noch gut aussieht. Diese Anforderungen erfüllen Polsterstühle perfekt.

Besonderheiten des Polsterbezugs

Der besondere Komfort der Polsterstühle liegt in ihrem Bezug. Er sorgt für Gemütlichkeit und ist gleichzeitig ein interessantes Stilelement. Viele verschiedene Designs und Farben lassen jeden auf der Suche nach dem perfekten Stuhl für sein Esszimmer fündig werden.

Dabei werden Sie bereits bei der Materialfrage vor die Wahl gestellt: Wünschen Sie Echtleder, Lederimitat oder Stoff? Besonders edel sind natürlich Polsterstühle mit echtem Leder. Das Naturmaterial ist weich im Griff und atmungsaktiv, so dass es immer ein angenehmes Gefühl auf der Haut erzeugt. Es ist in vielen Farben erhältlich, am besten wirken Naturtöne wie Braun und Beige, sowie natürlich die klassische Lederfarbe schwarz.

Besonders pflegeleicht sind Bezüge aus Lederimitat, denn es kann einfach mit einem feuchten Lappen abgewischt werden. Das Lederimitat wird in verschiedenen Verfahren hergestellt, allen gemeinsam ist das Finish aus einem hochwertigem Kunststoffüberzug, der mit seiner matten Oberfläche die natürliche Ledernarbung nachbildet. Polsterstühle aus Kunstleder lassen sich daher von echten Lederstühlen kaum in Optik und Griffgefühl kaum unterscheiden. Besonders nachhaltig ist hierbei recycltes Leder, denn die Trägerschicht wird hier aus Schnittresten der Lederproduktion hergestellt.

Genau wie Echtleder ist auch Kunstleder in vielen verschiedenen Farbvarianten erhältlich. Von Schwarz über weiches beige und braun bis zu creme sind alle Naturtöne erhältlich.

Sehr wandelbar sind Stoffbezüge. Sie sind weich, anschmiegsam und atmungsaktiv. Durch eine spezielle Ausrüstung sind sie pflegeleicht, dennoch empfiehlt es sich Flüssigkeiten und Flecken sofort abzuwischen. Stoff kann in vielen verschiedenen Nuancen gefärbt werden und sogar andere Oberflächen wie Wildleder imitieren.

Der Materialmix macht es

Das Besondere an Polsterstühlen ist ihr interessanter Materialmix, denn es ist nicht das gesamte Möbelstück mit Stoff, Leder oder Kunstleder bezogen. Eine stilvolle Kombination sind Polsterstühle mit Holz. Gerade wenn die Beine aus diesem Material gefertigt sind, entsteht eine ansprechende Optik und die Stühle können zudem problemlos mit anderen Massivholzmöbeln kombiniert werden. Gefertigt werden die Stuhlbeine aus Kiefer, Buche, Eiche oder Pinie. Je nach Ausführung sind sie in verschiedenen Nuancen gebeizt, so dass Sie genau das richtige Modell für Ihre Einrichtungen finden werden.

Neben Massivholz stehen auch Polsterstühle mit Metall zur Wahl. Die Weichheit des Polsters kontrastiert dann wirkungsvoll mit der kühlen Strenge von Eisen und Chrom. Ein Gestell aus Edelstahl verleiht den Stühlen einen modernen, zeitlosen Look und ist zudem ausgesprochen robust. Ebenso können verchromte Details glänzende, silberfarbene Akzente setzen, etwa als Handgriff an der Lehne.

Gestaltungsideen mit Polsterstühlen

Durch ihren ansprechenden Materialmix lassen sich Polsterstühle in viele Einrichtungsstile integrieren. Wenn Sie einen Esstisch aus Massivholz haben, zum Beispiel Buche oder Eiche, passen Polsterstühle mit Beinen aus derselben Holzsorte auf jeden Fall dazu.

Die Farbe des Bezugs kann eine weitere Brücke zu Ihrer bestehenden Einrichtung schlagen: Creme und Perlmutt kombiniert mit hellen Massivholz-Beinen passen ausgezeichnet zum skandinavischen Stil. Auch machen sich diese Polsterstühle im Landhausstil besonders gut. Grau fügt sich mit seinem neutralen Ton in beinahe jedes Ambiente ein und wirkt sehr dezent. Schwarz und braun ist perfekt für eine moderne Einrichtung geeignet, vor allem in Kombination mit Metall, Glas und Kunststoff. Ebenso lassen sich Bezüge in diesen Farben auch im Kolonialstil einsetzen, vor allem in Kombination mit dunkeln Massivholz-Beinen und Rattan oder Loom-Geflecht.

Polsterstühle wirken massiver als etwa Freischwinger. Um eine offene Raumwirkung zu erhalten oder kleine Esszimmer nicht zu beengt wirken zu lassen, empfiehlt es sich den Tisch sparsam mit ihnen zu bestücken. Sie können zusätzliche Polsterstühle in anderen Räumen unterbringen, zum Beispiel als Sitzgelegenheit in der Diele, und sie bei Bedarf für Ihre Gäste an den Esstisch stellen. Alternativ eignen sich Hocker mit Lederbezug in der passenden Farbe für Ihre Gäste. Sie können einfach verstaut werden oder als bequeme Fußablage verwendet werden, etwa im Wohnzimmer.

Polsterstühle für bequemes Sitzen mit der ganzen Familie

Wenn sie nach Sitzgelegenheiten für Ihr Esszimmer suchen, dann könnten Polsterstühle genau das sein, was sie suchen. Durch den anschmiegsamen Bezug und die weiche Polsterung werden Sie auch an einem längerem Abend komfortabel sitzen. Verschiedene Bezüge mit unterschiedlicher Optik, Farbe und Haptik lassen Ihnen die freie Wahl und passen zu jeder Einrichtung. Polsterstühle können zum Beispiel in den Landhausstil, eine helle skandinavischen Einrichtung oder in ein modernes Ambiente problemlos integriert werden. Finden Sie Ihren Lieblingsstuhl!