Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihren Browser
So geht es
Esszimmertisch-Dekoration - Zuhause bei SAM®


Esszimmertisch-Dekoration

Esszimmertischdekoration

Wer Platz hat, der setzt auf den Esszimmertisch, der nicht nur dazu dient, die Mahlzeiten gemeinsam einzunehmen. Vielmehr ist er eine Art Dreh- und Angelpunkt für die Familie. Die Kinder machen die Hausaufgaben an dem Esszimmertisch, man sitzt dort und unterhält sich, es werden Spiele gespielt und Besuch findet ebenfalls am Tisch seinen Platz. Der Esszimmertisch übernimmt in den meisten Haushalten also eine wichtige Aufgabe und deswegen ist die Esszimmertisch-Dekoration auf keinen Fall unwesentlich. Sie umrahmt den Tisch und gibt ihm den letzten Schliff. Außerdem ist Dekoration letztlich dazu da, den gesamten Raum gemütlicher wirken zu lassen.

Doch gerade wenn es um die Tischdekoration geht, gibt es unwahrscheinlich viele Optionen. Deshalb möchten wir Ihnen gerne zeigen, welche Esszimmertisch-Dekorationen Sie leicht umsetzen können und worauf Sie dabei achten sollten. Insbesondere hinsichtlich der Jahreszeiten können Sie nämlich mit ein wenig Fingerspitzengefühl tolle Dekoration zaubern. Damit auch Ihr Esszimmertisch zu jeder Jahreszeit einladend aussieht und Ihrem Raum eine große Portion Gemütlichkeit verleiht, brauchen Sie im Übrigen keine sonderlichen Fähigkeiten.

Den Esszimmertisch dekorieren

Ob festlich, verspielt, edel oder romantisch: Die Esszimmertisch-Dekoration sollte bestenfalls immer etwas auf die aktuelle Situation abgestimmt werden. Es ist durchaus möglich, den Tisch mit einer Art Dauerdekoration auszustatten, die einfach immer auf dem Tisch steht. Kündigt sich Besuch an, darf es aber gerne auch etwas Abwechslung sein. Ähnlich sieht es mit romantischen Abendessen und anderen Gelegenheiten aus, die nicht alltäglich sind. Es braucht nicht zwingend die perfekte Tischdekoration sein, wichtiger ist, mit einigen Elementen zu arbeiten. Kerzen sind dabei immer perfekt geeignet, um ein gemütliches Ambiente zu zaubern. Ebenfalls praktisch: Tischdecken. Sie verleihen einerseits dem Tisch eine vollkommen neue Optik und lassen auch den Raum ganz anders wirken. Streudekoration lässt sich mit wenigen Handgriffen verteilen und hat den Vorteil, dass man hier nicht akkurat arbeiten muss und es dennoch schön aussieht. Mit ein paar Tricks und Kniffen sieht der Esstisch auf einmal wunderbar dekoriert aus und so schmeckt das gemütliche Abendessen mit Freunden natürlich auch besser.

 

Im Frühling kann die Tischdeko im Esszimmer hell und verspielt ausfallen; frische Blumen wirken lebendig
Im Frühling kann die Tischdeko im Esszimmer hell und verspielt ausfallen; frische Blumen wirken lebendig

Verspielte Frühlingsdekoration – Blumen und Schleifen

Sobald draußen der Schnee taut und sich der Frühling ankündigt, wird es Zeit für eine neue Frühlingsdekoration in der Wohnung. Die alte Esszimmertisch-Dekoration darf nun gerne durch eine verspielte und frühlingshafte Deko ausgetauscht werden. Der Frühling zeichnet sich durch Leichtigkeit aus, was wiederum in der Esszimmertisch-Dekoration aufgegriffen werden sollte. Helle, freundliche und fröhliche Farben sind besonders für diese Dekoration geeignet, kündigen sie doch die neue Jahreszeit an und machen Lust auf wärmere Temperaturen. Pastelltöne sind besonders gerne gesehen, weil sie sich sehr dezent verhalten und der Tischdekoration so eine leichte Note verleihen. Der Frühling steht für Blüten, weswegen sie das Highlight der Dekoration bilden sollten. Passend wäre beispielsweise ein Arrangement aus Tulpen oder Hornveilchen, das in einer Vase auf dem Tisch platziert wird. Mit bunten Bändern lässt sich die Vase optisch aufwerten und um noch einen weiteren Hingucker zu erzielen, dürfen farblich passende Kerzen zum Einsatz kommen. Gerne kann man den Tisch mit natürlichen Materialien ausschmücken, wie beispielsweise Zweigen, Moos, Gras und Kräutern. Es geht aber auch schlichter – das entspricht auch eher dem Frühling.

 

Sommerliche Esszimmertischdekoration – Knallige Farben

Sommer, Sonne, Sonnenschein – in den sommerlichen Monaten dürfen gerne knallige Farben für die Esszimmertisch-Dekoration herhalten, um für gute Laune zu sorgen. Bunte Tischdecken, farbenfrohe Kerzen, Servietten mit verschiedenen Designs und vielleicht auch Blumen. Eigentlich unterscheidet sich die sommerliche Dekoration nur unwesentlich von der Frühlingsdekoration – es sind eigentlich bloß die knalligeren Farben, die hier für etwas mehr Pepp sorgen. Frische Früchte machen nicht nur Lust auf einen Snack, sondern eignen sich tatsächlich auch als Dekoration auf dem Esszimmertisch – denn ein knackiger Apfel sieht doch wirklich gut aus und das darf man gerne entsprechend nutzen.

 

Kürbisse, Kerzen und warme Farben lassen den Esszimmertisch gemütlich und herbstlich wirken
Kürbisse, Kerzen und warme Farben lassen den Esszimmertisch gemütlich und herbstlich wirken

Herbstliche Tischdekoration – Kürbisse und Blätter

Draußen wird es ungemütlich und umso angenehmer ist es, mit lieben Menschen in der Wohnung zu sitzen. Noch viel behaglicher kann man es sich mit der passenden Esszimmertischdekoration machen, die in der kühleren Jahreszeit vor allen Dingen Wärme ausstrahlen sollte. Auf Kerzen sollte man nun keinesfalls mehr verzichten. Beliebt sind aber auch Lichterketten, die beispielsweise in einer schönen Vase richtig toll zur Geltung kommen – vor allem in Kombination mit herbstlich gefärbtem Laub oder aber Stoff, der das Licht auf sanfte Weise bricht. Auch andere Dekorationselemente können mit der Lichterkette gemischt werden, da gibt es verschiedene Möglichkeiten. In der Mitte des Tisches platziert ein Hingucker, den man dann wiederum mit Kerzen und Naturmaterialien umrahmen kann. Neben Blättern und Zweigen ist auch Moos passend. Aber auch Kastanien können gesammelt und in die Tischdekoration integriert werden. Ohne Vase geht es auch – dafür die Lichterkette einfach auf eine Schale legen und mit Naturmaterialien garnieren. Farblich sollte sich die Dekoration eher mit erdigen Nuancen beschäftigen. Wer möchte, der kann um Halloween herum natürlich noch mit Kürbissen arbeiten, die passen nämlich auch hervorragend zur Herbstdekoration und können gerne den gesamten Herbst über zum Einsatz kommen – sehr süß sind vor allen Dingen Zierkürbisse, die es überall zu kaufen gibt.

 

Den Esszimmertisch weihnachtlich dekorieren

Weihnachten – die Zeit, in der Gemütlichkeit, Beisammensein und Dekoration eine wichtige Rolle spielen. Die weihnachtliche Tischdekoration ist in vielen Familien mit vielen Ritualen behaftet. Farblich sind noch immer rote und silberne / goldene Elemente angesagt, doch auch andere Farbfamilien erfreuen sich großer Beliebtheit. Gerade in den kalten Monaten sollte man viel mit Licht arbeiten – wobei Lichterketten und Kerzen sich gleichermaßen anbieten. Düfte sind nun richtig toll geeignet, um noch mehr Behaglichkeit zu verströmen. Duftkerzen sind dabei eine einfache Lösung, alle Punkte miteinander zu verbinden. Weihnachtliche Dekorationselemente gibt es ausreichend, wobei ein Hingucker auf dem Tisch wieder eine Vase mit Lichtelementen und einzelnen Dekorationsgegenständen sein kann. Getrocknete Orangenscheiben und Zitronenscheiben sind nicht nur schöne Eyecatcher, sie duften auch richtig weihnachtlich und verbreiten eine angenehme Stimmung. Ähnlich können darüber hinaus Zimtstangen, Nelken und Sternanis eingesetzt werden. Passend zu Weihnachten lassen sich Nüsse und Tannenzapfen in die Esszimmertischdekoration einbinden – wer es nicht ganz so natürlich mag, sprüht sie mit Goldfarbe an und verleiht ihnen so noch mehr Eleganz.


Online-Redakteur – Möbel
Online-Redakteurin → DIY und Deko DIY und Dekoration sind meine größte Freude: Mein Name ist Mareike, und ich lade Sie ein in meinen Beiträgen nach Ideen und Tipps zu stöbern. Ich bin 23 Jahre alt und schöne Dinge selber machen sind schon seit Jahren mein Thema. Während meines Studiums im Online-Marketing habe ich mein Zimmer nur mit DIY-Projekten komplett eingerichtet. Möbelstücke oder tolle Dekorationen gestalte ich mit Begeisterung selbst. Gerne unterstütze ich Sie mit meiner Erfahrung bei Ihren eigenen DIY-Projekten und zeige Ihnen, wie Sie Ihr Heim mit schönen Deko-Ideen wirkungsvoll gestalten können.
Artikelbild: © Val Thoermer/shutterstock.com