Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihren Browser
So geht es
Treffpunkt Familie – an einem Baumkantenesstisch für Ihr Esszimmer - Zuhause bei SAM®


Treffpunkt Familie – an einem Baumkantenesstisch für Ihr Esszimmer

Bildquelle: © Ms.chen/Shutterstock.com

Der Esstisch ist in vielen Wohnungen der Treffpunkt für die ganze Familie. Sicher legen Sie viel Wert darauf, wenigstens einmal am Tag eine Mahlzeit gemeinsam mit allen Familienmitgliedern einzunehmen. Eine solche Tradition dient längst nicht nur der Nahrungsaufnahme, sondern auch dem Austausch innerhalb der Familie. Am Esstisch wird also gegessen, getrunken, gelacht, getratscht, diskutiert und häufig auch gespielt. Umso wichtiger ist es, dass dieses Möbelstück eine tolle Optik bietet und für eine schöne Wohlfühl-Atmosphäre sorgt. Nur dann werden alle Familienmitglieder gern am Tisch Platz nehmen, um gemütlich mit der Familie beisammen zu sitzen. Als Treffpunkt für die Familie ist ein Baumkantenesstisch ideal. Er ist wegen seiner naturbelassenen Struktur ein einzigartiges Möbelstück und präsentiert die besondere Handwerkskunst. Ein solcher Esstisch eignet sich für nahezu jeden Wohnstil. Dabei ist jeder Tisch ein Unikat: Die Farbnuancen und die Form der Tischplatte werden von der natürlichen Holzmaserung und dem Wuchs des Baumes geprägt. Erfahren Sie hier mehr darüber, was genau ein Baumkantenesstisch ist, wodurch er sich auszeichnet und wie Sie ein passendes Modell für Ihr Zuhause finden.

Was sind Baumkantentische eigentlich?

Die Besonderheit eines Baumkantenesstisches besteht darin, dass er mit einer massiven und naturbelassenen Holzplatte ausgestattet ist. Demzufolge wirkt die Tischplatte besonders markant und schön. Auch die Ränder der Tischplatten behalten die ursprüngliche Form und präsentieren somit den einzigartigen Wuchs des Baumes. Das hat zur Folge, dass die Tischplatte von jeder Seite anders wirkt. Das faszinierende Design ist auch der natürlichen Holzmaserung zu verdanken. Im Prinzip ist jeder Baumkantentisch ein wahres Kunstwerk, der von einem professionellen und erfahrenen Möbelschreiner hergestellt wird. Die Holzexperten müssen bei jedem Modell entscheiden, welche Platten die hohen Anforderungen erfüllen, um ein kunstvolles Möbelstück zu schaffen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass am Ende ein perfekter Baumkantenesstisch hergestellt werden kann.

Wieso ist der Baumkantenesstisch so beliebt?

Die große Beliebtheit der Baumkantenesstische ist vor allem der Tatsache zu verdanken, dass es sich bei jedem Modell um ein exklusives Unikat handelt. Neben der tollen Optik bieten die Tische zudem auch alle Vorteile hochwertiger Massivholzmöbel: Das naturbelassene, massive Holz ist hochwertig und langlebig. Es wirkt sich positiv auf das Raumklima aus, denn es lebt und arbeitet noch immer. Mit einem Baumkantenesstisch entscheiden Sie sich für ein langlebiges Möbelstück, das sich bei Bedarf leicht reparieren lässt: Kleinere Kratzer können einfach weggeschliffen werden. Gerade aus diesem Grund stoßen die Tische bei Familien mit Kindern auf hohen Anklang.

Welche Gestaltungsvarianten gibt es?

Die Platten von Baumkantenesstischen werden aus mehreren einzelnen Elementen gefertigt. Sie alle besitzen noch die natürliche Außenkante. Oft werden die Jahresringe auf den Tischplatten in der Mitte belassen, sodass sie ein optisches Highlight darstellen. Es gibt aber auch Modelle, die über kleine Astlöcher und Spalten verfügen, was für ein abwechslungsreiches und lebendiges Design sorgt. Die Farbe der Tischplatten kann je nach Holzart und Behandlung durch Bürsten und Ölen hell, rötlich oder dunkel sein. Angeboten werden harmonische Modelle mit ganz sanften Holzkanten ebenso wie extravagante Varianten mit einer wilden Form.

Welche Aspekte sind beim Kauf wichtig?

In erster Linie muss Ihnen Ihr Baumkantenesstisch natürlich gefallen und zu Ihrer Einrichtung passen. Neben der Optik spielt beim Kauf aber auch die Größe eine wichtige Rolle. Bevor Sie sich einen Baumkantenesstisch anschaffen, sollten Sie gut überlegen, wie viele Personen daran Platz nehmen sollen. Es gibt kleine Modelle für vier Personen ebenso wie größere Varianten für bis zu acht Personen. Letztere sind dann meist 240 Zentimeter breit und 100 Zentimeter tief, sodass sie auch entsprechend viel Platz benötigen. Messen Sie vorab den Bereich, wo der Esstisch aufgestellt werden soll, gut aus. Denken Sie dabei auch daran, dass Sie zusätzlich Stühle benötigen, die ebenfalls Platz in Anspruch nehmen.